The students are able to recognize and evaluate advanced concepts of static and dynamic stereochemistry and have the competence to independently develop strategies for the stereoselective synthesis of complex target molecules. They master advanced synthetic methods, either stoichiometric or catalytic in nature. The students are able to analyze and interpret current literature. The students have comprehensive scientific competences.

Semester: 1 (mandatory)
Credit points: 6
Exam credits: Written examination (100%)

AR-F 002 - Tuesday 08:30-10:00
AR-F 002 - Thursday 08:30-10:00




Organische Chemie I / Organische Experimentalchemie


Vorlesung

dienstags 8:30 bis 10:00 Uhr und freitags 8:30 bis 10:00 Uhr, Raum AR-F 002

Übung:

donnerstags 8:30 bis 10:00 Uhr, Raum AR-F 002


Prüfungsleistung:
Klausur (Bachelor, LA GYM, LA BK)

Kurzklausur (LA HRGe)

Die regelmäßige Teilnahme an den Übungen Organische Chemie wird vorausgesetzt.



Zielgruppen:

Bachelor
Lehramt Chemie Bachelor GYM/GE, Lehramt Bachelor BK, Lehramt Bachelor HRGe

Lernziele:

Die Studierenden kennen ausgewählte Verbindungsklassen und Reaktionstypen der organischen Chemie und können diese anhand von anschaulichen Experimenten und einfachen theoretischen Modellen organisch-chemischer Reaktionen diskutieren. Die Studierenden sind in der Lage, Lösungsstrategien zu einfachen Aufgaben aus dem Gebiet der Organischen Chemie zu entwickeln und anzuwenden. Sie beherrschen wesentliche Techniken der Organischen Synthese sowie die Dokumentation der Experimente.
Modulinhalt:
1. Struktur und Bindung organischer Moleküle; kovalente Bindung; Elektronenpaarbindung; das quantenmechanische Atommodell: Atomorbitale und das VB-Modell, qualitative LCAO-MO. 2. Eigen­schaften und elementare Reaktionen der Alkane, Cycloalkane, Alkene, Halogenverbindungen, Alkohole, Ether, Thioalkohole, Thioether. 3. Stereochemie. 4. Reaktionstypen: Radikalische und Nucleophile Substitution; Eliminierungsreaktionen; Umlagerungen, Elektrophile Additionsreaktionen. 5. Synthesestrategie. 6. Sicher­heitsaspekte. 7. Einführung in die präparative Organische Chemie

Prüfungsleistung:
90-minütige Klausur (Bachelor, LA GYM, LA BK)
nach Beendigung der Vorlesungszeit.
Bestanden bei mind. 50 von 100 Punkten

60-minütige Kurzklausur (LA HRGe) nach Beendigung der VorlesungszeitBestanden bei mind. 40 von 80 Punkten.


Lecture/Exercise:

Tuesday 14:00 - 16:00 Room: AR-F002

Wednesday 10:00 - 12:00 Room: AR-H102

For correct informations: please have a look in Unisono/LSF


Lecture:

Tuesday 10:30 am - 12 am, AR H102

Thursday 16:15 pm - 18 pm, AR F002